Schwangeren-Massage

Schwangeren-Massage

Was gibt es schöneres auf der Welt, als neues Leben in sich zu spüren. Eine Schwangerschaft ist einzigartig und unvergleichbar, kann aber auch für viele ganz schön anstrengend sein. Jeder Tag, jede Woche, jeder Monat bringt neue Gefühle und Befindlichkeiten. Leben wächst heran, geborgen und von Wärme umhüllt nimmt das kleine Wesen alle Gefühlsschwankungen der Mutter wahr.

Häufig machen Rückenschmerzen Stress oder schwere Beine den werdenden Müttern den Alltag schwer. Gönnen Sie sich und Ihrem Kind fernab vom Alltagsgeschehen etwas Gutes und lassen sich bei einer Massage verwöhnen. Rücken-, Nacken-, Gesichts-, Hand-und Fußmassage wechseln sich ab. Sanft werden die Muskeln gelockert, Rückenschmerzen können gelindert werden, der Stoffwechsel wird angeregt und das Lymphsystem stimuliert.

Ich verwende für die Massage ein hochwertiges Traubenkernöl. Es ist reich an Antioxidantien, wichtigen Nährstoffen und Enzymen, die die Haut beschützen. Traubenkernöl enthält Linolsäure, die dazu beiträgt, dass die Zellwände gesund bleiben. Es hinterlässt einen schimmernden Feuchtigkeitsfilm (keinen Fettfilm) auf der Haut und unterstützt so die Regeneration gestresster und beschädigter Haut.

Die Massage wird auf einer Massageliege durchgeführt. Sie liegen dabei bequem auf dem Rücken oder in Seitenlage, so wie es für Sie am angenehmsten ist. Decken und Kissen dienen zur Unterstützung.

Gönnen Sie sich eine kleine Insel der Ruhe, um neue Energie zu sammeln. Bringen Sie genügend Zeit mit für ein Vorgespräch, eine Ruhephase nach der Massage und eine Tasse Tee.

Ich bin gelernte Erzieherin, Mutter von zwei Erwachsenen Töchtern und seit 2009 Oma. Seit 2008 bin ich selbstständig, biete unterschiedliche Wellnessmassagen an und unterstütze Menschen dabei ihre Selbstheilungskräfte zu aktivieren. Ich möchte Sie ein Stück Ihres Weges begleiten, während der Schwangerschaft und vielleicht darüber hinaus. Gerne komme ich auch zu Ihnen nach Hause und massiere Sie in ihren eigenen Räumen.

In den ersten drei Monaten sowie im letzten Monat der Schwangerschaft sollten Sie ihren Arzt befragen ob ihr Gesundheitszustand eine Massage zulässt.

Hier erhalten Sie eine komplette Preisübersicht meiner Behandlungen.

Copyright der Bilder:
© Ralf Lieder (eine Verwendung dieser Bilder außerhalb dieser Seite ist nicht erlaubt)